begleichen


begleichen
be·glei·chen; beglich, hat beglichen; [Vt] geschr; 1 etwas begleichen etwas bezahlen <eine Rechnung, eine Schuld begleichen>
2 eine Schuld begleichen jemandem das tun (etwas Gutes oder Schlechtes), was er einem selbst getan hat
|| hierzu Be·glei·chung die; nur Sg

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.